Startseite  |   Kurseminar & Bildungsurlaub  |   Termine & Kosten  |   Ausbildung  |   Über mich  |   Kontakt
Kurseminar ::   Einleitung   |   Inhalte   |   Termine & Kosten
Schröpfkopfmassage Diagnosegriff Azidosemassage gemeinsames Essen

Das Kurseminar


Das Kurseminar ist eine lebendige und intensive Hilfe zur Selbsthilfe.
Es bietet Ihnen den Einstieg oder neuen Anstoß für notwendige Veränderungen Ihrer Ess- und Lebensgewohnheiten.

Die Kurinhalte

Sie erhalten 3 x täglich eine basische Schonkost, im Wesentlichen bestehend aus gedünstetem Gemüse, verschiedenen Blattsalaten und kalt gepressten Ölen. Alle Lebensmittel sind biologisch. Die Kost ist lecker und reichhaltig und kann trotzdem das Gewicht reduzieren. Sie ist auch gut für schlanke Menschen geeignet. Die Heilkost ist reiz- und allergiearm, dadurch regeneriert sich auch die Darmschleimhaut. Die große Menge an Faserstoffen reinigt den Darm und fördert das Wachstum der Milchsäurebakterien. Gelenkschwellungen können schon nach wenigen Tagen verschwinden. Ebenso der Heißhunger auf Süßes. Allergien und Autoimmunreaktionen können gelindert werden.

Spezielle Massagen des Bindegewebes regen die Stoffwechselleistung an. Die Massagegriffe sind leicht zu erlernen und werden gegenseitig angewendet. Besonders interessant ist die erhöhte Säureausscheidung im Urin nach den Massagen. Das mag für die wissenschaftlich nicht anerkannte Übersäuerungstheorie sprechen.

Mit regelmäßigen ph-Urinmessungen kontrollieren wir die Säureausscheidungen und passen den Therapieverlauf dementsprechend individuell an. Es wird jede Urinausscheidung über die gesamte Woche gemessen und in Kurvenblättern festgehalten.

Schröpfkopfanwendungen verstärken die Wirkung. Schon nach einer Woche ist das Gewebe sichtbar und spürbar entstaut und „schlanker“.

Eine Bauchmassage in Selbstanwendung befähigt Sie, den Darm zu entlasten, zu entspannen, besser zu durchbluten und zu kräftigen.

Eine Beinselbstmassage, ebenfalls in Selbstanwendung, entstaut die Beine.

Chirogymnastische Übungen machen die Gelenke wieder beweglicher.

Tägliche Leberwickel unterstützen die Leber in ihrer Leistungsfähigkeit.

Theoretisches Grundlagenwissen erweitert das Bewusstsein und macht Lust auf Veränderungen. Es vermittelt Ihnen Grundkenntnisse über Ursachen und Auswirkungen der Übersäuerung und informiert über die neuesten Erkenntnisse der Darmfunktion (Bauchhirn). Sie erfahren, warum nur durch eine gesunde Ernährung der Darm gesunden kann. Und warum ein gesunder Darm der Sitz Ihrer intuitiven Kraft und Ihres emotionalen Wohlbefinden ist. Sie erfahren, wie eine richtige Ernährung Sie mit dauerhafter Gesundheit belohnt. Meine jahrelange Erfahrung und mein Wissen über die Heilwirkung der Ernährung werden Sie motivieren und Ihnen Lust auf ein gesundes, vitales und schmerzfreies Leben machen.

Der Bildungsurlaub

bietet Ihnen eine etwas verkürzte Fassung des Kurseminars und vermittelt in seinem theoretischen Teil, wie eine gesunde Ernährung trotz Berufstätigkeit gelingen kann.

<< zurück zur Einleitung